Airwheel X3 | Test & Review

Airwheel X3 | Test & Review

Auf ddas Airwheel X3 haben wir uns im Vorfeld unserers Test besonders gefreut. Das Airwheel X3 ist ein einrädriges Hoverboard des gleichnamigen Herstellers Airwheel. Was dieses Gerät wirklich kann und ob es seine Verprechen halten oder vielleicht sogar übertreffen kann, erfährst du in diesem Test & Review von Hoverboard Kaufen.

Klicken um Preise anzusehen

Übersicht und Spezifikationen

Das Airwheel X3 vom Hersteller Airwheel ist eines der Urgesteine auf dem Markt der einrädrigen Hoverboards. Das Airwheel X3 hat eine Radgrösse von 14 Zoll und wiegt knapp 10 Kilogramm. Dank dem starkem 400-Watt-Motor können gemäss Hersteller Geschwindigkeiten von bis zu 18 km/h erreicht werden, was ein durchschnittlicher Wert ist. Mit der 300 Wh Li-on Batterie sollen Reichweiten von 15-20 km erreicht werden, was auch für einen längeren Tag gut ausreichen sollte.

Erster Eindruck im Test

Das Airwheel X3 ist mit diesen Spezifikationen ein typisches Einsteigermodell und gut geeignet für alle, die erste Fahrversuche unternehmen wollen. Trotzdem merkt man gleich zu Beginn, dass das Gerät einiges auf dem Kasten hat und eine hohe Leistung aufweist. Besonders gefällt uns die Präsentation des Gerätes, welches in einer schönen Kartonbox ausgeliefert wird. Beindruckend ist ausserdem, wie leise das Airwheel X3 ist – man hört auch bei Höchstgeschwindigkeit nur ein leises surren des Motors.

Qualität des Airwheel X3

Das Airwheel X3 wirkt in unserem Test sehr stabil und widerstandsfähig. Auch mehrere, für Anfänger typische Stürze können dem soliden Teil nichts anhaben. Auch das Verbaute Material wirkt sehr hochwertig, da viele Elemente aus Metall hergestellt sind.

Handling

Auch beim Airwheel X3 heisst es zu Beginn: Üben, üben, üben. Als kleine Starthilfe liefert der Hersteller zwei Stützräder mit, mit welchen das Fahren schnell gelernt werden kann. Sobald man das Gerät dann unter seine Kontrolle gebracht hat, machen auch längere Fahrten unglaublich viel Spass und sind sehr effizient. Das X3 reagiert sehr präzise auf Gewichtsverlagerung – so kann man auch durch kurvige und enge Stellen ohne Problem manövrieren. Aufpassen muss man allerdings, wenn man steile Strecken mit nur wenig Akku befährt: Es kann dann nämlich passieren, dass das Gerät ruckartig stoppt und man auf den Boden geschleudert wird.

Gesamteindruck und Fazit

Die Hersteller vom Airwheel x3 haben mit diesem Modell ein hervorragendes Gerät für Einsteiger auf den Markt gebraucht. Es brilliert mit seiner hohen Leistung, seinem langlebigem Akku und seiner hochwertigen Verarbeitung. Auch der im Vergleich ziemlich günstige Preis überzeugt. Einziges Minus in unserem Test sind die Drosselung bei 18 km/h, obwohl das Gerät mehr leisten könnte. Doch für Einsteiger kann diese Maximalgeschwindigkeit definitv auch Sinn machen.

Übrigens: Noch mehr, richtig coole Hoverbards zu äusserst günstigen Preisen kannst du auf Ebay kaufen!

Klicken um Preise anzusehen

Airwheel x3

Airwheel x3
8.3

Gesamteindruck

9/10

    Leistung & Akku

    8/10

      Qualität & Verarbeitung

      9/10

        Spass-Faktor

        8/10

          Preis-Leistungsverhältnis

          9/10

            Pros

            • - Optimal für Einsteiger
            • - Gute Qualität
            • - Einfach zum lernen

            Cons

            • - Drosselung bei 18 km/h
            • - Eher niedrige Reichweite

            Andere gute Hoverboards
            Airwheel X8 | Test & Review
            Airwheel X8 | Test & Review
            Das Airwheel X8 ist das grösste eindrädrige Hoverboard der Airwheel Modellreihe. Das vom Hersteller als absolutes-Profi Gerät angepriesene einrädrige Hoverboard...
            Monowheel E400 | Test & Review
            Monowheel E400 | Test & Review
            Monowheel ist ein bekannter Name unter den einrädrigen Hoverboards. Der Topseller dieser Firma ist das Monowheel E400, ein echtes Spitzenmodell...
            Airwheel Q3 | Test & Review
            Airwheel Q3 | Test & Review
            Das Airwheel Q3 ist der grosse Bruder des Airwheel X3: Selber Hersteller, komplett andere Bauweise und verbaute Technik. Das Einrädrige...